SKyTEAM – T-Rex 50 ccm

Wem die kleineren Modelle der SKyTeam Familie zu brav sind, der ist mit der T-Rex sicher bestens bedient. Die T-Rex ist nicht nur ein schicker Stadtflitzer, der keine Parkplatzsorgen kennt, auch auf unbefestigtem Untergrund weiß er sich zu behaupten. Mit ihren extragroßen Ballonreifen bietet sie eine angenehme Fahrt und vollen Grip, auch in unebenen Geländen. Größere Stöße werden durch die hochwertige Federung, bestehend aus einer Teleskopgabel vorne und zwei Stoßdämpfern hinten, perfekt aufgefangen.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Das kleine Spaßmotorrad ist gerade einmal 170 cm lang und wird von einem einzylindrigen Viertakter mit einem Hubraum von 50 ccm angetrieben. Das Design ist stark an die Erfolgsmaschine von Suzuki angelehnt. Die hydraulische Scheibenbremse vorne und die klassische Trommelbremse am Hinterrad sorgen für einen zuverlässigen und kraftvollen Biss.
Die Maschine kann mit einem Elektrostarter oder klassisch per Kickstarter gestartet werden. Danach wird mit einer manuellen Kupplung in 4 Gängen geschaltet.
Der Dino erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von ca. 45 km/h und kann dank dem geringen Kraftstoffverbrauch mit dem großen Kraftstofftank auf einer langen Reichweite betrieben werden. Die Reifen haben eine Größe von 21×7 -10“.
Und das beste? Dank der großen Sitzbank bietet die Maschine Platz für zwei Personen, man kann also auch seinen Partner oder Kumpel mit auf eine Spritztour nehmen.